20 Südafrikas Tierwelt

2. Oktober 2019
DAS Foto des Jahres bescherte dem TSC Tauchsportclub Mürztal-Austria auch DEN Vortrag des Jahres!

Obmann Peter Jansch konnte so viele Zuseher wie nie zuvor begrüßen. Die bekannten Unterwasserfotografen Dr. Gerhard Antensteiner, Florian Feldgrill, Gabriela und Herbert Futterknecht, Gudrun Radner (Repräsentantin von Leomar Divecenter auf Šolta in Kroatien), Obmann Hannes Kernbeis vom befreundeten Tauchverein Schwarzatal-Wimpassing mit dem Staatsmeister der künstlerischen Fotographie Hubert Weninger sowie auch Teilnehmer dieses Abenteuers in Südafrika.

Heinz Toperczer lief zur Höchstform auf und präsentierte vor dem zahlreich erschienen Publikum seine Beiträge. Der Abend startete mit dem Film „Tauchen mit „netten“ Haien“. Herbert Futterknecht von Shark Project Austria informierte kurz über eine neue Kampagne bzgl. der EU-Bürgerinitiative, welche im November startet. Infos gibt es schon unter www.stop-finning.eu! Danach folgte der Beitrag „Die größte Buckelwal Migration der Erde“, gefolgt von „Afrika und seine fantastische Tierwelt“. Nach der Pause wurde „SardineRun – das ultimative Abenteuer“ präsentiert und dann folgte das absolute „Wal-light“!
„Der Mensch im Walmaul – ein Foto ging um die Welt“. Eine Zusammenfassung der TV Beiträge, Interviews und Zeitungsartikel, die in allen Sprachen auch um die Welt gingen.

Ein Abend, der uns allen noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird! Vielen Dank, lieber Heinz, dass du dem TSC Tauchsportclub Mürztal-Austria diese Möglichkeit geboten hast, einen so tollen Vortrag zu veranstalten!

19 Drei CleanUp-Day

14. September 2019
Rund 3000 Freiwillige reinigten am 14. September Österreichs Seen.
Auch 500 Taucher von Tauchclubs waren bei der neuen Aktion mit dabei – und wir mit einer kleinen Abordnung natürlich auch!
„Österreichs Seen und Flüsse sind seit heute noch ein Stückchen lebenswerter und sauberer“, freut sich Jan Trionow von Drei. Gemäß dem Motto „Drei macht´s einfach“ wurden beim CleanUp-Day am Samstag neun Gewässer in ganz Österreich zeitgleich von Müll und Unrat befreit. Unterstützung hatte Drei bei seiner erstmalig bundesweit durchgeführten Umweltinitiative nicht nur von über 500 freiwilligen Tauchern der lokal ansässigen Tauchvereine, sondern auch von rund 2500 Helfern aus ganz Österreich. Diese haben an den Ufern von Neuer Donau, Neufelder See, Ottensteiner Stausee, Erlaufsee, Attersee, Wolfgangsee, Wörthersee, Achensee und Bodensee für den guten Zweck einen ganzen Tag lang Müll gesammelt.

17 TSC Grillfest

26. Juli 2019
Nach dem Schnuppertauchen fand unser diesjähriges Grillfest im Restaurant Schott d’Azur statt. Monika Pollerus (Cafe Pub Mauzi/Veitsch) und Michael Pink (Spar Markt/Krieglach) waren mit ihrem Team für’s Grillen zuständig und Manu und Heimo mit dem Schott d’Azur-Team sorgten für den reibungslosen Ablauf, der durch ein kurzes Hagelunwetter ein wenig verzögert wurde. Die Band „FKK“ sorgte mit „oade Hodan“ für gute Stimmung und somit stand einem netten Abend nichts im Wege. Und die Drohung wird erneuert: Wir kommen auch nächstes Jahr wieder zum Grillfest!

16 Schnuppertauchen in Krieglach

26. Juli 2019
Zusammen mit dem Restaurant Schott d’Azur veranstalteten wir bei herrlichem Wetter ein Schnuppertauchen im Badeteich des Freizeitsees in Krieglach. Zahlreichen Interessenten wurden über den TSC und den Tauchsport informiert und es gab auch einige Mutige, die auch untertauchen wollten. Aufgewertet wurde die Veranstaltung durch den Besuch von Frau Bürgermeister DI Regina Schrittwieser, welche sich aber nicht zum „Schnuppern“ überreden ließ;-)

15 Jubiläum und Grillfest

Gerne folgten wir der Einladung unserer Freunde des Tauch- und Wassersportclub Fürstenfeld zur 25-jährigen Jubiläumsfeier mit Grillfest in das seinerzeit größte Freibad Europas. Bei Köstlichkeiten vom Grill, traumhaften Süßspeisen und toller Musik von Martin Rosenberger ließ es sich bis spät in die Nacht hinein aushalten. Herzlichen Dank für die Einladung!

13 Tauchlager Weissensee

29. Mai – 2. Juni 2019
Bestens untergebracht bei Karo im Hotel Moser und taucherisch bestens versorgt durch Ernest von Yachtdiver Weissensee – was sollte da noch schief gehen! Kulinarische Highlights, gefolgt von super Tauchgängen im Naturpark – Herz was willst du mehr. Vielen Dank an die „Turnscheks“ und ihre Teams, die uns ein wunderbares, verlängertes Wochenende beschert haben.

12 Vortrag Malediven

15. Mai 2019
Anlässlich des 100. Geburtstages des Tauchpioniers Prof. Dr. Hans Hass veranstaltete der TSC den Vortrag „Malediven – Das verwandelte Paradies“. Obmann Peter Jansch konnte zahlreiche interessierte Besucher im Winter!Sport!Museum! in Mürzzuschlag begrüßen. Außerdem stellte er seine Privatsammlung von Hans Hass Exponaten aus. Im ersten Teil war eine Biographie von Hans Hass, sowie ein Überblick über seine Besuche auf den Malediven 1958, 1984 und 2005 zu sehen. Nach der Mitgliederehrung gab es dann die Fotos der Tauchsafari der TSC-Mitglieder zu Ostern dieses Jahres zu sehen. Die selbe Route wie Hans Hass 2004, auf fast dem selben Schiff (Nautilus Two anstatt Nautilus One) und mit den selben Tauch-Guides – Herz was willst du mehr.