:::: MENU ::::

Blog

  • Mai 21 / 2017
  • 0
01
Blog

14 Frühlingsfest der Vereine

 

20. Mai 2017
Leider musste das Frühlingsfest der Vereine wetterbedingt abgesagt werden. Aber dagegen ist man leider machtlos. Allerdings spielte ab 19:00 Uhr im großen Stadtsaal die Musikgruppe „Da Blechhaufn“. Tolle Musiker, super arrangierte Musikstücke, aufgelockert mit lockeren Sprüchen, Witzen und jede Menge Klamauk.
Wir haben das Konzert sehr genossen und uns im Anschluss im Rest. Winkler bei unserer „after show party“, wo auch die neuen TSC-Poloshirts ausgegeben wurden, köstlich amüsiert.
Und wir waren uns alle einig: Alle, die nicht dabei waren haben deffinitiv viel versäumt!

Continue Reading

  • Mai 11 / 2017
  • 0
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Blog

13 Paddling to Alaska

10. Mai 2017
Als Einstimmung hat der TSC einen kurzen Bericht über 20 Jahre Tauchlager zu Pfingsten in Krk auf der gleichnamigen Insel in Kroatien gezeigt. Nur komisch, dass man auf den alten Fotos sehr viel jünger aussieht;-)

„Paddling to Alaska“
ein Lockruf für alle, die Hektik und Zivilisation hinter sich lassen wollen.

Robert und Sonja folgten mit ihrem Faltboot einen der letzten naturbelassenen Flüsse Nordamerikas, den „Stikine River“. Von den Tlingit-Indianern als der „Riesige Fluss“ bezeichnet entspringt er auf dem Spatsizi Plateau (Britisch Kolumbien) und fließt 540 km durch atemberaubende Wildnis-Landschaften, Schluchten und unberührten Gletschern nach Alaska, wo er in einem breiten Delta in den Pazifik mündet.
Alle anwesenden Personen waren total von dem Paddelabenteuer der beiden durch die Einsamkeit Kanadas und Alaskas – wo Bären, Weißkopfadler, Elche und Lachse ihr Zuhause haben – restlos begeistert und fanden im Anschluss noch genügend Gelegenheiten nicht nur das Faltboot zu bewundern, sondern auch die beiden noch zu ausführlichen Schilderungen ihrer Abenteuer zu bewegen. Ein sehr interessanter Vortrag, den anscheinend keiner der Anwesenden missen wollte, was auch der lange anhaltende Applaus eindrucksvoll bestätigte!

Continue Reading

  • Mai 07 / 2017
  • 0
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Blog

12 Volleyballfest

 

06. Mai 2017
Der VC Limited Edition lud zum Volleyballfest in den Großen Stadtsaal im Mürzzuschlag und wir waren natürlich dabei!
Allerdings mussten wir uns vorher im Restaurant Winkler für den anstrengenden Abend so richtig stärken. Heli „bekochte“ uns mit Steaks vom Feinsten und so waren wir für das anschließende Fest bestens vorbereitet.
Die „Red Hedgehog Bigband“ der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag eröffnete den Abend, gefolgt von einer Showeinlage der Tanzgruppe „Dansations“. Danach der wohl letzte Auftritt der legendären „Casey Combo“. Und „Mia Söwa mit Band“ sorgten dann bis in die frühen Morgenstunden für beste Unterhaltung.
Getanzt bis die Sohlen rauchten und gut versorgt mit Speis‘ und Trank verflogen die Stunden und wir freuen uns schon auf das Fest im nächsten Jahr.
Hochachtung und Respekt für die tolle Organisation dem VC Limited Edition!!!

Continue Reading

  • Mai 05 / 2017
  • 0
uw15
Blog

11a Rotes Meer 1

Brothers – Dedalus – Elphinstone

Die 3 Top-Tauchspots im Roten Meer! Sie versprechen Großfische zu jeder Jahreszeit. Die Riffe sind voll intakt; wunderschön bewachsen. Mike hat es sich nicht nehmen lassen sehr kurzfristig über Tauchreisen Lorenc die, wie es sich später herausstellte, wahnsinnig schöne Tauchsafari zu buchen (27.04.-04.05.2017). Los ging es ab Hurghada mit der M/Y Sea Serpent, wo nicht nur das Schiff alles bot, was das Taucherherz begehrt, sondern es wurde jeder Wunsch durch die Crew von den Augen abgelesen. Das Wetter war hervorragend. Nicht zu heiß und kaum Seegang. Tag 1 wurde an einem vorgelagertem Riff Nähe Hurghada verbracht. Dort gab es den Check-Dive und auch den Nachttauchgang. Tag 2 erkundete man Big Brother und Little Brother inklusive Wrack-Tauchgänge. Tag 3+4 genoss man mit Mantas und Hammerhaien am Dedalus Riff. Auch ein kurzer Ausflug zum Leuchtturm von Dedalus wollte man sich nicht entgehen lassen. Tag 5 umrundete man das wunderschöne Elphinstone Riff mit Delfin Begegnungen, riesen Gorgonien und unvorstellbarem Fischreichtum. Tag 6 ging es wieder Richtung Hurghada und es wurde an 3 weiteren Riffen Stopp gemacht. Insgesamt 18 Tauchgänge und jeder davon bot ein besonderes Highlight. Aber was soll man noch alles erzählen? Die Fotos sprechen für sich 😉

Continue Reading

  • Apr 23 / 2017
  • 0
01
Blog

11 Schnuppertauchen

22. April 2017
Das Gefühl, scheinbar schwerelos in der „Tiefe“ zu schweben konnte am 22. April beim Schnuppertauchen des TSC Tauchsportclub Mürtal-Austria im VIVAX in Mürzzuschlag nicht so richtig vermittelt werden. Aber unter Wasser zu atmen und sich frei zu fühlen, diese Gelegenheit wurde wieder von einigen Interessenten wahr genommen und alle „Schnupperer“ kamen wohlbehalten und begeistert wieder an die Oberfläche zurück und werden demnächst auch mit einem Tauchkurs beginnen.
Herzlichen Dank an die Stadtgemeinde Mürzzuschlag, die dem TSC die Infrastruktur wieder kostenfrei zur Verfügung gestellt hat!

Continue Reading

  • Apr 19 / 2017
  • 0
01
Blog

10 Ostereiersuche

17. April 2017
Wer hoppelt da durch’s grüne Gras und verschwindet dann im kühlen Nass?
Ja wer denn wohl – der Osterhas‘!

Mike und Archie machten sich trotz widriger Umstände auf, um im Freizeitsee in Krieglach nach den versteckten Ostereiern zu suchen. Es sei vorweggenommen: die Suche war erfolgreich.
Und was die beiden sonst noch so alles entdeckt haben wird nicht verraten;-)

Continue Reading

  • Mrz 15 / 2017
  • 0
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Blog

09 Filmabend Kapfenberg

15. März 2017
Gerne folgte eine Abordnung des TSC’s der Einladung des Obmanns vom Kapfenberger Filmklub, Günther Agath, zum Filmabend des Steirischen Landesmeisters 2016. Helmut und Heidi Schubert präsentierten u. a. „Aus dem Leben eines Riffs“, was natürlich für Taucher ein absolutes Highlight war. Der vielfach ausgezeichnete Naturfilmer (bekannt durch Beiträge in Universum, BBC und div. anderen TV Produktionen und vielfacher Preisträger in verschiedenen Kategorien) beeindruckte durch brillante und auch vorher noch nie gesehene Aufnahmen. Da Helmut Schubert auch Kontakt zu Prof. Dr. Hans Hass, dem österreichischen Tauchpionier bzgl. Unterwasserfilm und –fotografie pflegte, überraschte Peter Jansch, Obmann des TSC Tauchsportclub Mürztal-Austria, die Anwesenden mit einem Kurzfilm von Hans Hass aus den 40er Jahren „Tierleben im Korallenriff“. So konnte das Fachpublikum auch Vergleiche zu einem vor 70 Jahren entstanden Film ziehen.

Gratulation zu dieser sehr gelungenen Veranstaltung!

Continue Reading

  • Mrz 05 / 2017
  • 0
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Blog

08 Boot Tulln

5. März 2017
Und jährlich grüßt das Murmeltier;-)
Meet and Greet auf der größten Tauchermesse in Österreich. Nach dem Motto „Sehen und gesehen werden“ haben wir auch heuer wieder viele Freunde und Partner aus der Tauchszene getroffen. Bei vielen netten Gesprächen wurden neue Kontakte geknüpft und bestehende vertieft. Danke an alle Aussteller, die mit viel Hingabe diese vier Tage hinter sich gebracht haben.
Allezeit GUT LUFT euer Peter!

Continue Reading

  • Feb 28 / 2017
  • 0
01
Blog

07 Fire and Ice

24. – 28. Februar 2017
Am Freitag, den 24. Februar 2017 wurde am Weißensee, direkt an der Brücke Geschichte geschrieben. Derya Can schaffte den Apnoe Streckentauch Weltrekord für Damen, über 115 Meter unter Eis „Apnea Dynamic“, zu tauchen. Das Wetter war nicht gerade freundlich, denn es herrschte Wind, Regen und Schneeschauer.
Ab Samstag fand dann „Fire and Ice“ statt. Demo Days von Mares, Divertug Austria und Waterproof bzgl. Trockentauchanzüge und UW-Scooter. Bei Top Eistauchbedingungen wurden die Produkte auf Herz und Nieren geprüft.
Zusätzlich hielten Dieter HEINZ (Mares), Jörg Bauser (Waterproof), Dr. Andreas Glowania (Tauchmedizin) und Ernest Turnschek (Baikal u. Divertug) sehr interessante Vorträge. Tolle Veranstaltung, super organisiert von Ernest und das traumhafte Wetter beflügelte uns noch den zugefrorenen Weissensee mit Schlittschuhen unsicher zu machen.

Continue Reading

  • Feb 17 / 2017
  • 0
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Blog

06 Wintersporttag

17. Februar 2017
Da unsere voll austrainierten und konditionsstarken Athleten weder bei der alpinen Schi WM noch bei der Snowboard WM in den jeweiligen Kadern berücksichtig wurden, blieb uns eben nichts anderes übrig als die FIS Weltcuppiste am Zauberberg/Semmering zu rocken!
Bei Flutlicht und tollen Schneeverhältnissen zogen wir unsere Spuren in den Schnee. Nach zahlreichen Kräfte raubenden Abfahrten konnten wir nicht anders als uns in der Enzianhütte bei Sandy, Didi und deren super Team zu stärken.
Trotz aller Bemühungen gelang es uns nicht, die bei der sportlichen Anstrengung geleerten Kalorienspeicher wieder aufzufüllen;-)

Continue Reading

Seiten:123
Einsteigerkurse ab € 330,00 Mehr
Springe zur Werkzeugleiste